M4H1.jpg
music-for-humanity-logo-500px.png

 MUSIC FOR HUMANITY 
  09. JULI 2022 
Stadtgarten RT / Charlottenstraße 

 
image-1.jpg
music-for-humanity-logo-500px.png

MUSIC FOR HUMANITY
09. Juli 2022 - ab 16:00 Uhr
Eintritt frei! Open Air! 

Die „Drei Musketiere Reutlingen e.V.“ ist eine non profit NGO (Non Gouvernement Organisation) aus Reutlingen. Die „Musketiere“ sind eine Hilfsorganisation, die in Not geratenen Menschen direkt und effektiv in den Krisen- und Katastrophengebieten hilft. Weil sie der Meinung sind, dass jeder helfen kann, gründeten die Reutlinger Betül, Markus und Claudia, Anfang 2016 den Verein.  Zur Finanzierung ihrer Hilfsprojekte starteten die „Musketiere“ im März 2016 die Benefiz-Konzertreihe „Music 4 Humanity“. Denn mit „Music 4 Humanity“ macht Helfen auch noch Spaß und Musik, ist eine Sprache, die wir alle verstehen.

Mittlerweile steht schon das sechste Benefizkonzert der Drei Musketiere in den Startlöchern.

Weil unser Festival 2020 wegen Corona nicht stattfinden durfte und in 2021aufgrund der Pandemie leider nur Indoor stattfinden konnte, freuen wir uns Mega, dass wir unser Festival dieses Jahr wieder Open Air im Stadtgarten durchführen dürfen!


"Music 4 Humanity" ist ein Benefiz-Konzert der "Drei Musketiere Reutlingen e.V." Es soll Brücken bauen, Vorurteile abbauen und Menschen zusammenführen. Ein Fest der Menschlichkeit für alle, egal woher sie kommen, woran sie glauben oder wen sie lieben.
Als humanitärer Verein versuchen wir politisch neutral zu sein, doch in Zeiten, in denen Fremdenfeindlichkeit, Ausgrenzung und Rassismus immer mehr zunehmen, wollen wir uns klar positionieren und ein ganz deutliches Zeichen gegen Ausgrenzung und für ein Miteinander setzen: In unserer Stadt ist jeder Willkommen!

 

Auch oder gerade wegen des Krieges in der Ukraine und unseres humanitären Projektes dort, wollen wir bei MUSIC 4 HUMANITY, gemeinsam mit Euch, ein fest für den Frieden feiern.

  
Mit großartigen Künstler:innen aus der Region, feiern wir ein Fest der Menschlichkeit. Alle Bands treten ohne Gage auf uns setzen sich mit uns gemeinsam für die gute Sache ein!

Wir wollen Menschen jeder Nation, jeder Glaubensrichtung und egal wen sie lieben, zusammenbringen, Brücken bauen um gemeinsam zu feiern, zu tanzen und dabei Gutes tun!

 

Eure Spenden, die wir während des Konzertes sammeln werden, gehen eins zu eins in unsere derzeitigen Hilfsprojekte in der Türkei, in Bosnien und in der Ukraine.

Bitte informiert euch dazu gerne genauer auf unserer neuen website unter www.3musketiere.org.

Mit unserem Benefiz-Festival „Music 4 Humanity“ möchten wir in unserer Heimatstadt Reutlingen ein Zeichen für mehr Miteinander, mehr Menschlichkeit und Achtsamkeit setzen. Wir wollen Brücken bauen und für eine tolerante, bunte und offene Gesellschaft einstehen. Und das wollen wir gemeinsam mit Euch feiern!

DER EINTRITT IST WIE IMMER FREI! 

Wer mag, darf uns an unserem Info-Stand besuchen, mit uns quatschen, sich informieren oder eine Spende da lassen. Ihr könnt dort auch unsere BOUNDLESS Hoodies erwerben. 

Also packt Eure Picknick Decke, Eure Kinder und gern auch Oma & Opa ein und kommt ab 16:00 Uhr nach Reutlingen in den Stadtgarten.

 

Zahlreiche, internationale Vereine aus Reutlingen und Umgebung, werden Euch mit landestypischen Spezialitäten verwöhnen.

 

Übrigens wollen wir von keinem der teilnehmenden Vereine eine Standgebühr. Alles fließt direkt in deren eigene Vereinskassen. Solidarity makes us Human! 

 

 

MUSIC FOR HUMANITY
09. Juli 2022 ab 16:00 Uhr - Eintritt frei! 
BENEFIZ OPEN AIR

Line-up

 
FREEP.jpg

Freep
Alternative Rock / Cover aus Reutlingen 

Freep - Songs von Porcupine Tree, den Foo Fighters, Incubus etc. finden sich im Repertoire der drei Reutlinger Musiker.

Druckvoller Akustik-Sound, mehrstimmiger Gesang, Spielfreude und Artistik stecken das Terrain ab.

Die Devise lautet „No Gassenhauers“ … und sollte sich doch mal ein Hit einschleichen, dann wird er mit der

Freep-Bürste zurechtfrisiert … come, listen and freep out!

Vincent Nickisch - Gesang, Gitarre

Karsten „Gogo“ Gorkow - Gitarre, Gesang

Wieland Braunschweiger - Bass, Percussion, Gesang

IMG_7097 2.JPG

STIFLER-S-MOM
Cover vom feinsten
aus Reutlingen

Die Band existiert seit März 2000, ins Leben gerufen von

Sänger Angelo Porecca, Gitarrist Martin Greiner und Drum-

mer Franz, die sich damals im Sportstudio kennenlernten.

Dazu stießen Bassist Matthias »Tigges« Dieter und wenig spä-

ter der blinde Keyborder Jörg Fischer, der mit den Tastenin-

strumenten die Bandbreite der musikalischen Möglichkeiten

erweiterte und mit seinem geschärften Gehör den perfekten

Live-Sound der Band abstimmt. Die bis dato in unveränderter

Besetzung gebliebene Band hat sich dem Cover-Rock verschrie-

ben und fährt mit einer bemerkenswerten Setlist auf.

»Stifler-S-Mom« covert dicht und detailgetreu am Original.

Und das mit einer abwechslungsreichen Auswahl an

Songs, die allesamt handwerklich perfekt dargeboten werden.

Wir freuen uns Mega, dass Stifler-S-Mom dieses Jahr das erste mal mit am Start sind und eine absolute Bereicherung für MUSIC 4 HUMANITY sein werden!

Szenenfoto1  aus dem Stück  Persepktivwechsel 2019 .JPG

PATATi PATATA
Theater für alle

"ZEITGLEICH" 

Im „Theater für alle“ kommen Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturkreisen zusammen, die Lust haben, mit Musik und Theater den Sinn und Irrsinn in dieser Welt zu hinterfragen. Für „music for humanity“ integrieren wir drei Musiker- und Schauspielkollegen aus Bouaké (CI), die für eine Koproduktion derzeit in Reutlingen zu Gast sind.

Ihr könnt an diesem Abend einen ersten Ausschnitt aus der neuen Produktion „Zeitgleich“ erleben. Ausgangspunkt unserer selbstentwickelten Szenen sind Alltagsgeschichten zwischen Kulturschock, Fremdsein oder Ankommen, der Suche nach Freiheit und Sicherheit, Krieg und Frieden. Nichts ist so berührend, wie den Menschen, ihren Kulturen, ihren Erfahrungen, ihren Lebensformen und ihren Träume zu begegnen. „Zeitgleich“ spielt in vielen Sprachen, mit Musik, humorvoll und ernst.

Es spielen: Steffen Gekeler, Nina Speidel, Jelena von Malotki, Abdulrahman Dubian, Gabriele Ackermann, Linda Muth, Doumbia Soumaila,

Musik: Gäste aus der Elfenbeinküste von „Compagnie KBL Katana Club die Bouaké“ Léonard Boué Koné + Ismael Koné

Projektleitung: Sonka Müller, Theater PATATi-PATATA

www.theaterpatati.de

IMG_9761.jpg

Hanna Herrlich
Singer / Songwriterin

Meine Name ist Hanna Herrlich und ich schreibe Lieder. Lieder über das Leben, über Dinge die mich bewegen, über Dinge , die ich einfach mal gesagt haben wollte.

Ich habe kurz vor meinen 17 Geburtstag angefangen Gitarre zu spielen und hatte ab da endlich eine Ausrede dafür, den ganzen Tag zu Klimpern und dabei zu singen. Irgendwann ist dabei eines meiner ersten Lieder entstanden und seitdem viele weitere.

Dass meine Lieder so zur Geltung kommen erfüllt mich mit Glück und Freude. Nichts ist schöner als ein Lächeln im Gesicht derer, die meine Musik hören. Oder auch wenn ich jemanden tatsächlich zum Nachdenken bringen, so wie Ihr und Alles mich zum Nachdenken und Schreiben bringt.

image00003.jpeg

Melikas - New Vocal Pop Deluxe

Drei ausdrucksstarke Stimmen, eine akustische Gitarre und

Percussion. Das ist der Sound der MELIKAS.

 

Mit ihrer frischen Art hauchen sie längst tod gespielten Popsongs neues Leben ein.

MVTrio.jpg

Markus Vatter Trio / Rock / Blues / Soul aus RT

Der Reutlinger Singer & Songwriter VATTER

steht für eigene Songs mit poetischen Texten und handgemachter Musik. Mal deutsch und mal englisch. Dabei beeindruckt er mit seiner facettenreichen, voluminösen Stimme und perkussivem Spiel auf der Akustikgitarre.

Unterstützt wird der Songschreiber von Ralf Gottschald an Congas, Cajon und Percussions und Alexander Hess am Kontrabass und Bass. Es kann gut sein, dass der ein oder andere Freund noch mit auf der Bühne stehen wird.

Wie schon seit vielen Jahren, ist Music4Humanity und das Engagement der Musketiere eine Herzensangelegenheit für die Jungs. Aktuell stehen die drei im Studio und produzieren das nächste Album. Es wird also neue Songs geben, aber auch alte Lieder haben die Jungs im Gepäck. Es wird also wieder getanzt, gelächelt und vielleicht wird auch die ein oder andere Träne kullern. So ist es das eben wenn VATTER spielt.

 

Markus Vatter: Gesang & Gitarren

Alexander Hess: Kontrabass, Bass & Gesang

Ralf Gottschald: Percussion

 

www.vatterlive.de

Facebook: Vatterlive

Instagram: msvatter

music-for-humanity-Night_Stage.jpg

EINER FÜR ALLE
Der Musketier Song - come together

Den Musketiere-Song "Einer für Alle" hat Markus Vatter für uns geschrieben.

Inzwischen ist es zur Tradition geworden, dass wir am Ende oder kurz vor Ende des Festivals, alle gemeinsam diesen Song performen.

 

Come together - Einer für Alle   

Soulmates-15.jpg

Joe Vox
Soul / Rock / Pop / Cover
aus Reutlingen

Joe Vox steht seit über 35 Jahren auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Der Sänger mit der markanten und doch so wandlungsfähigen Stimme ist ständig in Europa unterwegs, von der Nordsee bis zum Mittelmeer. Auch als (Akustik-) Gitarrist ist sein Stil einzigartig und verbindet Kraft mit Filigranität, versieht technische Finesse mit Emotionen.

 

Sylvia „Mo“ Indihar ergänzt Joe's Sound mit einer Stimme,

die an Soul und Emotion nicht zu überbieten ist, 

ohne aber musikalische Raffinesse und technisches Know-How vermissen zu lassen

 

… und in Kombination ist Gänsehaut garantiert...

Die Interaktion der beiden Musiker geht weit über das Übliche hinaus. Hier wird man mitgenommen auf eine musikalische Reise durch Rock, Pop, Blues und Soul, die einem mit Sicherheit für lange Zeit im Gedächtnis bleiben wird.

Impressionen

music-for-humanity-festival_edited.jpg

Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen

36780750_1767225296678431_8176455668052525056_o.jpg

Wann und wo?

 MUSIC 4 HUMANITY
Stadtgarten RT / Charlottenstraße / Planie 

09. Juli 2022 um 16:00 Uhr 

 

Sponsoren & Partner

Ein Benefiz-Festival auf die Beine zu stellen ist ein ganz schöner Kraftakt für jeden Veranstalter – für unseren kleinen Verein ist es eine enorme Mammutaufgabe!


Ohne die Hilfe und der wunderbaren Kooperation mit der Stadt Reutlingen und weitere Unterstützung von außen, würden wir das nicht schaffen. Schon gar nicht, zu so schwierigen Umständen, wie in diesem Jahr. Wir wollen hier aber nicht nur Danke sagen, für all die Unterstützung damit Music4Humanity vol.6 über die Bühne gehen kann – wir verstehen die Hilfe vor allem als Rückhalt und Zustimmung unserer Arbeit als Hilfsorganisation und das macht uns sehr dankbar.

  • Vielen Dank an erster Stelle all die Künstler:innen, die ohne Gage dieses Festival erst mit Leben und Liebe erfüllen! Ohne euch gäbe es kein Benefizkonzert: Es war ganz am Anfang eure Idee uns so zu unterstützen und besser hättet ihr eure Unterstützung nicht ausdrücken können.

  • All den Musketieren sei dieses Jahr unfassbar gedankt! Ihr seid über Euch hinaus gewachsen! Alle die unermüdlich für die gute Sache telefonieren, mailen, anfragen, kochen, backen und ebenso jenen die kostenlos ihre Zeit, ihr Talent und ihre Arbeitszeit zur Verfügung stellen oder Preise so weit beugen, dass sie fast brechen – ihr lebt: “Einer für Alle & Alle für Einen”.

  • Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren. Durch ihre Unterstützung ist unser Benefizfestival voll finanziert und wir können Euch garantieren, dass wir Eure Spende, die wir während des Konzertes sammeln, eins zu eins mit auf unsere Hilfsmissionen nehmen können. DANKE